Informationsseite zu unserem Corona-Konzept

- JUGENDFUSSBALABTEILUNG (TSV NORHAUSEN) -

 

Aktueller CoronaStufe:
 
Umsetzungen vor Ort

Für den Besuch bei unseren Sportveranstaltungen ist immer die Zuschauermeldung (manuell oder online) verpflichtend.

 
Hier stehen die Hygienekonzepte der SGM zur Verfügung:

- TSV Nordhausen (AKTUELL)
- SGM Kurzfassung
- TSV Nordheim
- TSV Hausen
- Aushang
 
Hier können Sie die online Seite zur Registrierung gem. der Verordnung zu Covid-19 öffnen :

- Erfassungsseite/Rückmeldung Zuschauer Covid-19 online
- Zuschauermeldung (PAPIER)
Nordhausen
Nordheim
Hausen
Dürrenzimmern
Aktuelle Corona-Regelungen

Bereich Regelung Hinweis
Alle BereicheElektronische Prüfung der Genessenen- und Impfnachweise (z.B. CoVPassCheck-App)Diese Regelungen gelten für alle Stufen
Alle BereichePrüfung der Nachweise mit Abgleich auf ein amtliches Dokument (z.B. Ausweis)Diese Regelungen gelten für alle Stufen
Gastronomie und Vergnügungsstätten In Freien (3G nur mit PCR Test)(wie z.B. Restaurants, Kneipen, Imbisse, Spielhallen etc.)
Gastronomie und Vergnügungsstätten In geschlossenen Räumen (2G)(wie z.B. Restaurants, Kneipen, Imbisse, Spielhallen etc.)
Private Zusammenkünfte und private Veranstaltungen1 Haushalt plus 1 weitere Person (siehe Ausnahmeabbildung)(wie z.B. Geburtstage, Hochzeiten etc.) ohne Abstandsregelungen
SportIn Freien: 3G 
SportIn geschlossenen Räumen: 2G 
SportÖffentliche Veranstaltung z.B. Sportveranstaltungen (maximal 50% der Kapazität) 
Allgemeine Hinweise:


Ausnahmeregelung öffnen



=> Ergänzende Ausnahmeregelung (Private Zusammenkünfte und private Veranstaltungen)


Zusatzhinweise (Änderung / Ergänzung Corona-Verordnung Sport zum 27.November 2021)

    • Testungen von nicht-immunisierten Beschäftigten, ehrenamtlich und selbstständig Tätigen wie beispielsweise Trainerinnen und Trainer sowie Übungsleiterinnen und Übungsleiter, sind in der Einrichtung unter Beobachtung durchzuführen oder müssen von einer zugelassenen Teststelle stammen. Häusliche Tests reichen nicht aus.
    • Für die oben stehenden Personengruppen reicht in allen Stufen beim Trainings- und Übungsbetrieb und bei Wettkampfveranstaltungen ein Antigen-Schnelltest aus.
    • Bei den Regelungen zur Sportausübung wird künftig nicht mehr unterschieden, ob die Sportausübung im Rahmen des „Trainings- und Übungsbetriebs“ oder bei „Wettkampfveranstaltungen und sonstigen Veranstaltungen“ durchgeführt wird.
    • Mit Blick auf die Alarmstufen gilt für ehrenamtlich tätige Trainerinnen und Trainer künftig 2G.
    • Für die Sportausübung auf Sportanlagen im Freien gilt in der neu eingeführten Alarmstufe II 2G und in der Alarmstufe wie bisher 3G mit PCR-Test